Generalversammlung vom 09.03.2024

Guten Morgen liebe Mitglieder,
am gestrigen Samstag, den 9. März 2024, haben wir unsere ordentliche Generalversammlung abgehalten.
Darin wurden der Bericht, die Bilanz und die Gewinn- und Verlustrechnung für das Jahr 2023 sowie der allgemeine Haushalts- und Finanzplan für das Jahr 2024 vorgestellt und durch die Mitglieder genehmigt.
 

 

 
Zum Punkt "Entschädigung des Verlustes aus dem Jahr 2023 von 11487 GS, stimmte die Versammlung einstimmig für die Lösung aus dem Artikel 43 des Gesetztes 438.
Dieser besagt, das die 11487 GS aus den Überschüssen des aktuellen Geschäftsjahres 2024 beglichen werden sollen.
Ebenso wurde eine einmalige Aufnahme- und Bearbeitungsgebühr von 15.000 GS für Aufnahmeanträge von Neumitgliedern beschlossen.
 
 
Wir bedanken uns bei allen Teilnehmern der Generalversammlung.
Ebenso möchten wir Sie daran erinnern, dass die Beitragsbescheinigungen und Quittungen über Ihre Solidaritäts- und Beitragszahlungen von Montag bis Samstag von 9:00 bis 13:00 Uhr in den Räumlichkeiten der Genossenschaft abgeholt werden können.